Systemair

Lüftungsgerät und Inverter-Klimaanlage in einem System

Die Systemair-Kommunikationsmodule

Die Kommunikationsmodule von Systemair ermöglichen die Kommunikation, in Form der bedarfsgerechten Leistungsanforderung, zwischen Lüftungsgerät und Inverter-Außengerät. So entsteht ein kostengünstiges und effizientes Lüftungs- und Klimasystem, in dem das Lüftungsgerät im Sommer wie im Winter die richtige Zulufttemperatur zur Verfügung stellt.

  • Leistungsregelung durch analoges 0-10 V Signal
  • Steuerung des Betriebsmodus Kühlen oder Heizen
  • Split-Außengeräte: 5,3 - 16,0 kW
    VRF-Außengeräte: 7,0 - 56,0 kW
  • Single- oder Multi-Connection für VRF-Systeme
Folgen Sie uns in unseren
sozialen Netzwerken
Feedback