BOREA

Einstellbares Ventil zur Steuerung des Luftstroms in einer Reihe von Umgebungen

  • Vielseitig

  • Einstellbares Gitter

  • Gezielter Luftstrom

  • Direkter Einbau




Direkter Einbau

Der Borea lässt sich einfach in den Kanal einbauen. Die Dichtung sorgt dafür, dass sie luftdicht bleibt.

Einstellbarer Kühlergrill

Das verstellbare Frontgitter ermöglicht die Regulierung und Ausrichtung des Luftstroms für maximalen Komfort.

Vielseitiger Einsatz

Die Borea kann je nach Bedarf an der Wand oder an der Decke installiert werden.

Borea ist ein intelligenter Weg, um den Luftstrom in einem Raum für maximalen Komfort zu regulieren. Das Ventil kann sowohl an der Decke als auch an der Wand installiert werden. Es lässt sich einfach in den Kanal einbauen und kann direkt in ein DN125-Rohr oder eine DN125-Manschette geschoben werden.

Ein verstellbares Frontgitter ermöglicht eine einfache Regulierung des Luftstroms. Bei Verwendung im Zuluftbetrieb kann dieser für einen gezielten Luftstrom eingestellt werden. Der Borea ist komplett aus weißem Polystyrol gefertigt und besteht aus einem Grundkörper, einem Plattenverschluss und einem Frontgitter. Sie ermöglicht eine effektive und einstellbare Belüftung in den unterschiedlichsten Bereichen.

Der Borea kann mit einem Luftmengenregler verwendet werden, der im Inneren des Kanals angebracht ist. Im Ausblasbetrieb muss der Abstand zur Borea mindestens das Dreifache des Durchmessers betragen. Im Abluftbetrieb muss der Abstand zur Borea mindestens das Doppelte des Durchmessers betragen.