Log in

An error occured while logging in. Please try again later. ×
Anmeldung fehlgeschlagen

Konto beantragen

Um unser Online-Angebot nutzen zu können, müssen Sie Kunde der Systemair GmbH sein. Sind Sie bereits Kunde, können Sie sich kostenlos registrieren und ein Konto anlegen. Nur für gewerbliche Kunden.

Möchten Sie Kunde werden und von unserer großen Produktpalette profitieren? >> Registrieren Sie sich jetzt.

This product is a replacement for: 19427 - X-SAVE VSR 300, WRG-Gerät ×

SAVE VSR 300, WRG-Gerät
Art. Nr.: 78967  Gewicht: 0 gram  Volume: 0 l  Zollstatistiknummer:

PDF

Den VDI 3805 Datensatz finden Sie hier

• Bis zu 80% Wärmebereitstellungsgrad
• Auslegung für Wohnflächen bis 240 m²
• Integrierter Feuchtesensor in der Abluft zur Drehzahlregelung der Ventilatoren
• Rotationswärmeübertrager mit EC-Antriebsmotor und bedarfsgesteuerten Drehzahlregelung
• Integrierte automatische Feuchteregelung
• Energieeffiziente Ventilatoren mit modernster EC-technologie
• Automatischer Wechsel in den Sommerbetrieb (ohne Wärmerückgewinnung)
• Bedarfsabhängige Steuerung, z.B. CO2 (CO2-Sensor als Zubehör erforderlich)
• Einrichtungsassistent zur einfachen Inbetriebnahme
• Separate Einstellung der Zu- und Abluftmenge
• Benutzerfreundliche Bedieneinheit CD mit LCD-Display sowie 12 m Verbindungskabel inklusive
• Integriertes elektrisches Nachheizregister 1,67 kW
• Modbus Schnittstelle via RS-485
• Eurovent zertifiziert

Das kompakte Wohnungslüftungsgeräte SAVE VSR 300 mit hocheffizientem Rotationswärmeübertrager erreicht eine der höchsten Energieeffizienzklassen. Des weiteren bietet die integrierter und vorprogrammierte Regelung ein hohes Maß an Komfort.


Das Gehäuse besteht aus doppelschaligem verzinktem Stahlblech, mit 30mm innenliegender Mineralwolle zur Wärme- und Schalldämmung. Die beiden großen Revisionspaneele vereinfachen die Inbetriebnahme und Wartung.

Die energieeffizienten RadiCal Ventilatoren mit modernster EC-technologie erreichen eine sehr niedrigen SFP-Wert (Specific Fan Power) und tragen zur Effizienzsteigerung der Komplettanlage deutlich bei.

Der Rotationswärmeübertrager wird zur Wärmerückgewinnung im Winter, sowie zur Kälterückgewinnung im Sommer und zur freien Kühlung genutzt. Die integrierte Regelung steuert den Rotationswärmeübertrager automatisch entsprechend den aktuellen Anforderungen.

Im Automatik Betrieb (AUTO) werden die Ventilatoren bedarfsabhängig über den integrierten Feuchtesensor in der Abluft entsprechend dem gewünschten Sollwert variabel angesteuert.

Des weiteren kann im Automatikbetrieb der Rotationswärmeübertrager mit EC-Antriebsmotor bedarfsgesteuert werden. Die Drehzahl des Rotationswärmeübertragers wird entsprechend dem gewünschten Sollwert der Feuchteübertragung in die Zuluft geregelt.

Die Inbetriebnahme erfolgt über die benutzerfreundliche Bedieneinheit CD. Bis zu drei Bedieneinheiten können an ein Wohnungslüftungsgerät angeschlossen werden. Dabei darf die gesamte Kabellänge für alle drei Bedieneinheiten 50 Meter nicht überschreiten. Der Inbetriebnahmeassistent sowie die Symbole und das Klartextmenü vereinfachen die Inbetriebnahme. 

Serienmäßig wird das Wohnungslüftungsgerät SAVE VSR 300 mit einem Taschenfilter F7 in der Außenluft und einem Taschenfilter G3 in der Abluft ausgestattet. 

Optional können externe Kanalheiz- oder Kühlregister (Wasser) über die integrierte Regelung angesteuert werden. 

Das Wohnungslüftungsgerät ist geeignet für Wohnhäuser, kleine Büros und ähnliche Räumlichkeiten mit einer Fläche bis ca. 240 m². Die Aufstellung erfolgt vorzugweise in einem separaten Raum.

{{price}}
({{listprice}})

Menge
 
Verfügbarkeit prüfen auf Lager
frühest mögliche Lieferung {{earliestdelivery}}
Verfügbarkeit anzeigen Verfügbarkeit ausblenden

Datum
Anzahl
 
{{p.Quantity}} {{settings.commerce.stats.Unit}}
{{p.When}}

×
×
×
×
×
×
×