Systemair

Gymnasium "Vestsiden"

Kongsberg, Norwegen

Das Gymnasium “Vestsiden” in Kongsberg, Norwegen ist ein Umwelt-Prestige-Projekt mit einer Massivholzkonstruktion. Das Schulgebäude mit 6900m2 ist ein Energie-positives Gebäude, das auf Sonnenkollektoren und Erdwärme basiert und in seinem Leben mehr Energie produziert, als es verbraucht hat.

Die überschüssige Energieerzeugung im Sommer wird zur Wasserstofferzeugung und -speicherung verwendet, so dass sie im Winter bei Bedarf genutzt werden kann. Diese Wasserstoffspeicherlösung macht die Schule einzigartig!

Die modernen Energielösungen gehen Hand in Hand mit sehr hohen Anforderungen an die Energieeffizienz. Diese Anforderungen gelten auch für die Klimatisierungssysteme, weshalb die Schule mit 5 DVCompact-Lüftungsgeräten von Systemair mit einer Gesamtkapazität von 60.000 m3 / h ausgestattet ist.

 

Mehr Informationen:

https://www.enerhaugen.com/pf/vestsiden-ungdomsskole/

 

Sekojiet mums mūsu sociālajos tīklos
Feedback