Systemair

Kreuzfahrtschiff „Lord Byron“

 

Das elegante Kreuzfahrtschiff Lord Byron wird für luxuriöse Flusskreuzfahrten eingesetzt. Systemair Niederlande lieferten die Abluftventilatoren für das Schiff.

Die Ventilatoren sind im Maschinenraum installiert, in dem alle technischen Einrichtungen für das Kreuzfahrtschiff, das Antriebssystem, die Energieversorgung, die Klimaanlagen und die sanitären Anlagen untergebracht sind. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass die Temperatur gemäßigt bleibt. Der Raum steht daher unter Überdruck und die heiße Luft wird über Überdruckventile aus dem Raum befördert. Die Ventilatoren helfen somit beim Betrieb des Schiffes und sorgen dafür, dass die Passagiere auf der Kreuzfahrt einen unbeschwerten Urlaub verbringen können.

Folgen Sie uns in unseren
sozialen Netzwerken
Feedback