Systemair

Auslegung mal ganz einfach.

Geniox-Lüftungsgeräte werden mit der Auslegungssoftware SystemairCAD konfiguriert, um eine optimale Dimensionierung der Funktionen des Gerätes zu gewährleisten. Nachdem die Geräteplanung abgeschlossen ist, führt SystemairCAD eine technische Berechnung durch und generiert automatisch eine komplette technische Dokumentation im PDF-Format für das gewählte Gerät. Die Software kann auf der Systemair-Webseite heruntergeladen werden.

Die richtige Wahl des Lüftungsgerätes

Die Geniox-Baureihe ist in 14 unterschiedlichen Größen erhältlich und eignet sich für Luftmengen von 750 bis 70.000 m3/h (0,2 bis 19 m³/s). Geniox-Lüftungsgeräte können auf alle Projekte angepasst werden. Benötigte Funktionen können nach Bedarf mit SystemairCAD hinzugefügt oder entfernt werden. Dies kann durch Sie selbst erfolgen, wenn Sie SystemairCAD auf unserer Webseite herunterladen, oder über Ihren Ansprechpartner bei Systemair.

Die voraussichtlichen Daten hinsichtlich täglichem oder jährlichem Betrieb können in SystemairCAD eingegeben werden. Somit kann die energieeffizienteste Lösung für Ihr Projekt ermittelt werden. SystemairCAD ermöglicht auch die Berechnung der Lebenszykluskosten LCC (Life-Cycle Cost) Ihres Lüftungsgerätes. Ebenfalls können CAD-Dateien für die Verwendung zur Gebäudedatenmodellierung (BIM) erzeugt und exportiert sowie die vollständige, technische Dokumentation ausgedruckt werden. Sobald Sie Ihr Gerät mit SystemairCAD konfiguriert und geprüft haben, sind wir bereit für die Fertigung. Damit können wir die Lieferzeiten kurz halten und stellen sicher, dass Sie Ihr individuelles Gerät zur richtigen Zeit erhalten.

Einfache Montage, einfacher Service

Geniox-Lüftungsgeräte werden zusammen mit allen nötigen Dokumenten für die Montage, Einrichtung und den Service ausgeliefert. Auf dem Gerät sind QR-Codes angebracht, die Sie direkt zu Ratgebervideos leiten.

Die Geniox-Baureihe ist mit vorinstallierter und vollintegrierter Regelung erhältlich und bietet umfangreiche Funktionen, wie z.B. Alarme, Zeiteinstellungen, Betriebsdaten und Betriebsstatus. Die Regelung ist sehr benutzerfreundlich und verfügt über eine externe Fernbedienung für alle Einstellungen. Die Fernbedienung kann überall im Gebäude platziert werden. Die Regelung ist für die Kommunikation mit der GLT vorbereitet.

Folgen Sie uns in unseren
sozialen Netzwerken
Feedback