Log in

An error occured while logging in. Please try again later. ×
Anmeldung fehlgeschlagen

Konto beantragen

Um unser Online-Angebot nutzen zu können, müssen Sie Kunde der Systemair GmbH sein. Sind Sie bereits Kunde, können Sie sich kostenlos registrieren und ein Konto anlegen. Nur für gewerbliche Kunden.

Möchten Sie Kunde werden und von unserer großen Produktpalette profitieren? >> Registrieren Sie sich jetzt.

Ab sofort sind Öl, Gas und Wasser Luft für Sie.

Das Luftheizungssystem von Systemair

Wer heute neu baut oder Altbauten saniert, muss die Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) erfüllen. Das Ergebnis sind oft stark gedämmte, luftdichte Gebäudehüllen, die eine mechanische Wohnungslüftung erfordern – für ein gesundes Raumklima und möglichst wenig Energieverlust. Gleichzeitig sind die Heizlasten aufgrund des gestiegenen Dämmstandards heute geringer. Klassische Heizsysteme sind daher für energieeffiziente Häuser meist überdimensioniert. Deshalb haben wir Genius entwickelt. Eine Haustechnikzentrale, die mit ihrer Luft-Luft-Wärmepumpe einerseits die effiziente Lüftung mit Wärmerückgewinnung übernimmt. Und die andererseits die Luft für die Heizung beziehungsweise Kühlung der Räume nutzt. Aber damit nicht genug: Dank einer integrierten Luft-Wasser-Wärmepumpe ist sogar die Warmwasserbereitung inklusive. Sprich: Sie benötigen nur ein System. Das spart viel Zeit bei der Planung, senkt Investitionskosten und braucht obendrein weniger Platz. Überzeugende Argumente für anspruchsvolle Kunden. Und aussichtsreiche Perspektiven für Sie.

 

So funktioniert das Luftheizungssystem

Herzstück des Systems ist das Kombigerät Genius. Es versorgt die Wohn- und Schlafräume kontinuierlich mit frischer, sauberer Luft und transportiert die Abuft über Küche, Bad und WC nach außen. Ein Rotationswärmeübertrager entzieht der Abluft zuvor die Wärme und temperiert damit gegebenenfalls die kühle Zuluft vor. Zudem sorgt er dafür, dass die Luft nicht zu trocken ist. Im Sommer funktioniert das Prinzip umgekehrt, sodass die Abluft die Zuluft kühlt und überschüssige Raumluftfeuchte abgeführt wird. 

Heiz- und Kühlbetrieb

Die Heizlast wird über eine Erhöhung des Volumenstroms abgedeckt. Dazu entzieht ein Ventilator dem Wohnbereich Luft über ein gesondertes Kanalsystem (Sekundärluft). Eine stufenlos geregelte Luft-Luft-Wärmepumpe erwärmt diese je nach Anforderung und führt sie dem Wohn- und Schlafbereich zu. Im Sommer arbeitet die Wärmepumpe reversibel, sodass die Wohneinheit gekühlt wird.

Warmwasserbereitung

Sämtliche Funktionen von Genius können einzeln oder parallel genutzt werden. So auch die Warmwasserbereitung. Für die Speicherung des Trinkwassers ist ein 150 Liter-Tank integriert. Ein darin eingebauter Heizstab stellt sicher, dass der Betrieb selbst bei extrem niedrigen Außentemperaturen reibungslos funktioniert.

 


Mit Genius ist dicke Luft passé!

Die Idee, Luft als Wärmeübertrager zu nutzen und mittels Kanälen von Raum zu Raum zu transportieren, gibt es schon lange. Allerdings wurden dabei bislang oft auch unangenehme Gerüche sowie Verunreinigungen übertragen. Dank dem Sekundärluft-System von Systemair genießen Ihre Kunden nur reine Luftverhältnisse, denn das Abluftsystem bleibt davon völlig unberührt. Eine Geruchs- beziehungsweise Stoffübertragung ist dadurch ausgeschlossen. Zudem reinigen hochwertige Pollen- und Staubfilter die Zuluft.

Das Ergebnis: beste Luftverhältnisse und ein angenehmes Raumklima für Ihre Kunden.

×
×
×
×
×
×
×