Log in

An error occured while logging in. Please try again later. ×
Anmeldung fehlgeschlagen

Konto beantragen

Um unser Online-Angebot nutzen zu können, müssen Sie Kunde der Systemair GmbH sein. Sind Sie bereits Kunde, können Sie sich kostenlos registrieren und ein Konto anlegen. Nur für gewerbliche Kunden.

Möchten Sie Kunde werden und von unserer großen Produktpalette profitieren? >> Registrieren Sie sich jetzt.

SAVE VTR 300/B R, WRG-Gerät
Art. Nr.: 88300  Gewicht: 0 gram  Volume: 0 l  Zollstatistiknummer:

PDF

Kompaktes Wohnungslüftungsgerät der neusten Generation mit Rotationswärmeübertrager und integrierte sowie vorprogrammierte Regelung SAVECair.

• Auslegung für Wohnflächen bis zu 240 m²
• Passivhaus* und Eurovent zertifiziert

Das Gehäuse besteht aus doppelschaligen verzinktem Stahlblech (weiß lackiert) mit innenliegender Mineralwolle zur Wärme- und Schalldämmung. Hervorragende thermische und akustische Dämmung. Serienmäßig ist das Wohnungslüftungsgerät mit einem Taschenfilter F7 in der Außenluft und einem Taschenfilter G3 in der Abluft ausgestattet. Die energieeffizienten RadiCal Ventilatoren mit modernster EC-technologie erreichen eine sehr niedrigen SFP-Wert (Specific Fan Power) und tragen zur Effizienzsteigerung der Komplettanlage deutlich bei. Im Lüftungsgerät ist ein elektrisches Nachheizregister 1,67kW integriert.
Zusätzlich verfügt das Wohnungslüftungsgerät über einen separaten Rohranschluss für die Dunstabzugshauben von Systemair. Die Abluft der Dunstabzugshaube wird nicht über den Rotationswärmeübertrager geführt, sondern direkt mit dem Fortluftventilator nach außen gefördert. Die entsprechende Betriebsweise wird über die integrierte Regelung abgedeckt.

Das SAVE VTR 300/B ist mit einem hocheffizientem Rotationswärmeübertrager ausgestattet.
• nach PHI gemessener Wärmebereitstellungsgrad 78%
• EC-Antriebsmotor
• Automatischer Sommerbetrieb
• Kälterückgewinnung
• Regelung der Feuchteübertragung

Die integrierte und vorprogrammierte Regelung SAVECair bietet ein hohes Maß an Komfort.
Über die in der Front integrierte Bedieneinheit (HMI) in weiß mit kapazitiv Touch-Display, 3.5“ erfolgt der Zugriff auf die kompletten Einstellungen. Der Startbildschirm präsentiert die wichtigsten Informationen über Betriebsmodus, Temperatur, Luftqualität und aktive Funktionen.
• Temperaturregelung (Sollwert 12-30°C)
     - Zulufttemperaturregelung (Standard)
     - Raumtemperaturregelung (Zubehör erforderlich)
     - Ablufttemperaturregelung
• Ventilatorregelung
     - Manuell in % (Standard auswählbar)
     - Manuell in rpm (Standard auswählbar)
     - Volumenkonstant, CAV (Zubehör erforderlich)
     - Druckkonstant, VAV (Zubehör erforderlich)
     - externe Ventilatoransteuerung (1,6-10V)
• Ventilatorstufen
     - 3 Stufen manuell wählbar (Niedrig, Normal und Hoch)
     - + 2 Stufen über die Anwenderfunktion aktivierbar (Minimum und Maximum)
     - + Aus (der manueller Ventilatorenstopp muss freigegeben sein)
• Bedieneinheit SAVECair HMI
     - Anbindung von bis zu zehn Bedieneinheiten, vier Stück über interne Spannungsversorgung
     - Bedieneinheit als Zubehör mit Rahmen in weiß oder schwarz erhältlich
     - Wandmontagerahmen erhältlich
     - max. Kabellänge 50 Meter

Ein effektiver und wirtschaftlicher Betrieb unter Berücksichtigung der optimalen Raumluftqualität wird über die bedarfsabhängige Regelung sichergestellt. Das Wochenprogramm, der ECO-Modus und ein kombinierter Temperatur- und Feuchtesensor in der Abluft sind bereits im Wohnungslüftungsgerät integriert. Die Anbindung externer Komponenten erfolgt über die außenliegende Anschlussbox.
• ECO-Modus
     - 2 stufige optimierte Regelung der WRG und des Nachheizregisters
• Bedarfsregelung
     - Integrierter Feuchtesensor in der Abluft zur Drehzahlregelung der Ventilatoren sowie zur Regelung der
       Feuchteübertragung des Rotationswärmeübertragers (zwei separate Sollwerte)
     - Freie Nachtkühlung
     - Anbindungsmöglichkeit digitaler oder analoger CO2- und Feuchtesensoren
     - Wochenprogramm mit Temperaturoffset
     - 5 + 2 Anwenderfunktion mit Nachlaufzeit und teilweisem Temperaturoffset
       (Abwesend, Party, Kaminofen, Urlaub, Stoßlüftung + Zentralstaubsauger und Dunstabzugshaube)
     - Außentemperaturabhängig Kompensation der Luftmenge

 Zusätzliche Funktionen
• Inbetriebnahmeassistent
• Digitaler Eingang Feueralarm
     - manueller Reset an der Bedieneinheit erforderlich, optimal für Rauchmelder
• Anbindung an die GLT
     - MODbus RTU RS485
     - MODbus RTU TCP/IP über Internetkommunikationsmodul (IAM), als Zubehör
• Ansteuerung externe Kanalheiz- oder Kühlregister über die integrierte Regelung
• Filterüberwachung
• Alarmspeicher (20 Alarme)
• Die Service- und Konfigurationsebene ist passwortgeschützt
• Digitaler Ausgang Sammelstörmeldung

• Internetkommunikationsmodul IAM (als Zubehör erhältlich)
     - Bedienung bequem per APP auf dem Smartphone
     - Fernwartung über Cloud
     - Internetanbindung über W-LAN oder Ethernet erforderlich

 

* Filter-Set gemäß PHI-Zertifizierung erforderlich und als Zubehör erhältlich.

{{price}}
({{listprice}})

Menge
 
Verfügbarkeit prüfen auf Lager
frühest mögliche Lieferung {{earliestdelivery}}
Verfügbarkeit anzeigen Verfügbarkeit ausblenden

Datum
Anzahl
 
{{p.Quantity}} {{settings.commerce.stats.Unit}}
{{p.When}}

×
×
×
×
×
×
×