Log in

An error occured while logging in. Please try again later. ×
Anmeldung fehlgeschlagen

Konto beantragen

Um unser Online-Angebot nutzen zu können, müssen Sie Kunde der Systemair GmbH sein. Sind Sie bereits Kunde, können Sie sich kostenlos registrieren und ein Konto anlegen. Nur für gewerbliche Kunden.

Möchten Sie Kunde werden und von unserer großen Produktpalette profitieren? >> Registrieren Sie sich jetzt.

Ventilatorkonvektor mit Wasser/Luft-Wärmepumpe

SysLoop: Simultanes Heizen und Kühlen bei höchster Energieeffizienz

SysLoop betrachtet ein Gebäude ganzheitlich: Die Ventilatorkonvektoren mit Wasser/Luft-Wärmepumpe erlauben das gleichzeitige Kühlen und Heizen unabhängiger Räume. Sie sind damit ideal für den Einsatz in Gebäuden geeignet, in denen sich die Klimabedingungen tagsüber ändern oder verschiedene Bereiche gleichzeitig unterschiedliche Bedürfnisse erfordern - dies ist zum Beispiel in Hotels, Büros oder Einkaufszentren der Fall.

SysLoop setzt auf Enthalpie-Verschiebung statt -vernichtung. Nicht genutzte Energie wird dem Raum entzogen, um andere Räume zu kühlen oder zu heizen. Die Geräte arbeiten in einem ausgeglichenen Mischbetrieb bei Wasser-Eintrittstemperaturen zwischen 16°C und 32°C, ohne dass Wärme hinzugefügt oder entzogen werden muss. Dies führt zu einer erheblichen Energieersparnis.

Verfügbar ist SysLoop in drei Baugrößen mit einer Nennkühlleistung zwischen 1,5 und 2,9 kW und einer Heizleistung von 1,9 bis 3,7 kW.

Weitere Highlights der SysLoop-Wärmepumpe:

  • Anschluss direkt an ein wassergeführtes Zweirohrsystem angeschlossen –  erhebliche Kostenersparnis, verglichen mit dem Anschluss an ein Vierrohrsystem
  • Extrem kompakten Abmessungen (nur 250 mm Höhe)
  • Um 12 dB(A) geringere Schallleistung im Vergleich zu herkömmlichen Wärmepumpen
  • Hervorragende EER- und COP-Werte
  • Vielfältige lufttechnische (I-, L- oder U-Bauform) und hydraulische Konfigurationen
  • Erhöhte Robustheit
  • Anschlussfertige Lieferung

Alle SysLoop Wasser/Luft-Wärmepumpen können mit einem elektronischen Steuerungssystem mit Modbus- oder BACnet-Kommunikationsprotokollen ausgestattet werden. Dieses Steuerungssystem ermöglicht auch den Betrieb im Master/Slave-Regelungsmodus für bis zu 15 Geräte mit einer einzigen Fernbedienung.

SysLoop ist ab sofort erhältlich - Infos passend zu Ihrem Projekt erhalten sie unter info@systemair.de.

×
×
×
×
×
×
×